|   Home    |    Rm2k Forum   |    Specials   |    Comic   |    Gästebuch   |    Newsletter   |    Staff   |    Hosted by 4Players  |    Impressum  |    
Wenn du irgendwelche Fragen zu unserer Site hast, mail an support@rpg2000.de. Bei Fragen zum Maker wende dich bitte ans Forum!!
  RPG-Maker 2k
  RPG-Maker 2k3
  RPG-Maker-XP
  RPG-Maker Tools
  Links
  Contests
  TechWiki
  Rm2k Kurs
  Tutorials
  Skripts
  Allgemeines FAQ
  Gamedatenbank
  Betreute Projekte
  Toplist
  Dein RPG
  Spielenorm
  Bildergalerie
  Chipsets
  Charaktersets
  Facesets
  Panorama
  Battlebackgrounds
  Monster
  Kampfanimationen
  Musikthemes
  Soundeffekte
  Systemsets
  Titelscreens
  Gameoverscreens
  Pictures
  Setstatistik

User online










Der RPG-Maker 2003

Der Nachfolger des Rm2k, das Programm zum Erstellen eigener Rollenspiele! Schon wie beim Rm2k ist alles per Klick erstellbar. Die Rm2k Grundfunktionen sind alle enthalten, allerdings wurden das Standart KS enorm aufgebessert und noch einige weitere Features hinzugefügt. Du brauchst wie schon beim Rm2k das RTP, dort sind Grafiken etc., und den RPG-Maker 2003. Um die Downloadgröße des RTPs besonders gering zu halten, sind die Sounds als MP3 gespeichert. Startet nach der Installation den Convertor auf dem Desktop oder direkt im Sound Ordner des RTPs.

Achtung: Wir bieten den Rm2k3 nicht zum Download an, da die Rechtslage nicht geklärt ist. Einige englische und deutsche Seiten bieten den Download aber noch an. Wir nehmen nur Rm2k3 Spiele an, die mit unserem RTP oder ganz ohne RTP lauffähig sind!!


Aktuelle Versionen

RM 2k3 Advocate V. 1.08
Download

Common RTP (10.9 MB)
Download

Fakten und Features


•  Betriebssystem

Der RPG-Maker 2003 läuft auf Windows 95, 98, 2000, ME und XP. Es gibt leider keine Win NT, MacOS oder Linux Version.

•  Features

Die wichtigsten Features sind: a) Charakterwerte komplett einstellbar b) Ereignisse leicht durch Mausklick programmierbar c) Karten leicht designbar d) Zahlreiche Effekte e) Speicher- u. Ladefunktion f) Switches und Variablen g) Eigene Spiele können weitergegeben werden h) Komfortables Sideview KS i) ...

•  Grafik

Natürlich darf man keine Top 3D Grafik erwarten. Die Grafik entspricht der klassischen SNES 2D Grafik, wie sie z. B. Final Fantasy 6 oder Chrono Trigger hatten.







(c) by Brainstormer und dem RPG-Maker Quartier Staff