|   Home    |    Rm2k Forum   |    Specials   |    Comic   |    Gästebuch   |    Newsletter   |    Staff   |    Hosted by 4Players  |    Impressum  |    
Wenn du irgendwelche Fragen zu unserer Site hast, mail an support@rpg2000.de. Bei Fragen zum Maker wende dich bitte ans Forum!!
  RPG-Maker 2k
  RPG-Maker 2k3
  RPG-Maker-XP
  RPG-Maker Tools
  Links
  Contests
  TechWiki
  Rm2k Kurs
  Tutorials
  Skripts
  Allgemeines FAQ
  Gamedatenbank
  Betreute Projekte
  Toplist
  Dein RPG
  Spielenorm
  Bildergalerie
  Chipsets
  Charaktersets
  Facesets
  Panorama
  Battlebackgrounds
  Monster
  Kampfanimationen
  Musikthemes
  Soundeffekte
  Systemsets
  Titelscreens
  Gameoverscreens
  Pictures
  Setstatistik

User online










RPG Maker XP

Die RPG-Maker-Reihe wird fortgesetzt!
Der RMXP zum Erstellen eigener Rollenspiele.

Es fehlte immer das gewisse Etwas in einem kommerziellen RPG, was ihr nicht missen wollt? Habt ihr hunderte von Ideen, die ihr gerne umsetzen würdet? Sucht ihr vergebens nach einem Programm, welches keine Programmiersprache erfordert? Die RPG-Maker-Reihe bietet genau das!

Das bewährte Klicksystem setzt sich auch hier wieder durch - doch wurden wieder neue Befehle integriert, einige auch raus genommen. Die wohl größte Erweiterung ist die Ruby - Programmiersprache, welche es erlaubt, in eurem RPG ganz neue Wege zu bestreiten. Oder auch die bekannten Wege zu verändern! Mittels Ruby kann man das Standardmenü ganz nach den eigenen Wünschen modifizieren, wie auch das Kampfsystem, das Ladesystem..!

Eine Auflösung von 640x480px, unbegrenzt große Charsets und vieles mehr sind Gründe, sich den RMXP zu holen - denn der RMXP ist in englischsprachiger Version für Europa und die USA offiziell verfügbar. Es gibt eine 30-Tage-Testversion, die ihr unverbindlich testen könnt.

Download der aktuellen Version

30-Tage-Testversion (enthält RTP 1.02e)
Download

RTP 1.02e (offizielle Seite)
Download

Fakten und Features


•  Betriebssystem

Der RPG-Maker 2003 läuft auf Windows 95, 98, 2000, ME und XP. Es gibt leider keine Win NT, MacOS oder Linux Version.

•  Features

Die wichtigsten Features sind: a) Charakterwerte komplett einstellbar b) Ereignisse leicht durch Mausklick programmierbar c) Karten leicht designbar d) Zahlreiche Effekte e) Speicher- u. Ladefunktion f) Switches und Variablen g) Eigene Spiele können weitergegeben werden h) Komfortables Sideview KS i) ...

•  Grafik

Natürlich darf man keine Top 3D Grafik erwarten. Die Grafik entspricht der klassischen SNES 2D Grafik, wie sie z. B. Final Fantasy 6 oder Chrono Trigger hatten.







(c) by Brainstormer und dem RPG-Maker Quartier Staff