|   Home    |    Rm2k Forum   |    Specials   |    Comic   |    Gästebuch   |    Newsletter   |    Staff   |    Hosted by 4Players  |    Impressum  |    
Wenn du irgendwelche Fragen zu unserer Site hast, mail an support@rpg2000.de. Bei Fragen zum Maker wende dich bitte ans Forum!!
  RPG-Maker 2k
  RPG-Maker 2k3
  RPG-Maker-XP
  RPG-Maker Tools
  Links
  Contests
  TechWiki
  Rm2k Kurs
  Tutorials
  Skripts
  Allgemeines FAQ
  Gamedatenbank
  Betreute Projekte
  Toplist
  Dein RPG
  Spielenorm
  Bildergalerie
  Chipsets
  Charaktersets
  Facesets
  Panorama
  Battlebackgrounds
  Monster
  Kampfanimationen
  Musikthemes
  Soundeffekte
  Systemsets
  Titelscreens
  Gameoverscreens
  Pictures
  Setstatistik

User online










Staffinterviews Nr.1!

MagicMagor: Erst einmal hallo, und danke, daß ihr euch für ein Interview zur Verfügung stellt.
Shimo: Kein Problem.
Shihayazad XR: Hallo und kein Problem, ich beiße kaum.
MagicMagor: Könntet ihr euch kurz einmal vorstellen? Shiha?
Shihayazad XR: Naja, mein Nick ist Shihayazad XR (meinen wahren Namen möchte ich dann doch lieber bei mir behalten, ich mag Drohbriefe nicht so), ich bin 23 Jahre alt, wohne im Rheintal, arbeite als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung in einem mittelständigen Betrieb und vertreibe mir meine Freizeit damit, auf diversen Board mitzumischen. Meine sonstigen Hobbies wären Lesen, Spazierengehen und Rollenspielen.
Shimo: Nun, mein Nick ist Shimo (Richtigen Namen behalte ich auch lieber für mich), ich bin 15 Jahre alt, wohne im schönen Saarland, besuche Morgens die 9. Klasse eines ortsansässigen Gymnasiums und vertreibe mir meine Freizeit mit Lesen, Star Trek und rpg2000.de.
MagicMagor: Ihr habt beide als Admins des Forums eine verantwortungsvolle Aufgabe inne. Aber worin besteht eure Tätigkeit denn nun genau?
Shimo: Also, als ich Admin wurde bestand meine Aufgabe hauptsächlich darin, zusammen mit Kitten auf das Forum zu achten, und unliebsamen Personen den Ausgang zu zeigen, heute decke ich eigentlich das gesamte Spektrum eines Admins ab: Nicknameänderungen, Verwaltung der Moderation, Empfang von Kritik und Ansprechpartner bei Fragen im Bereich Spielesektion der Seite.
Shihayazad XR: Naja, ich war ja anfangs nur Aushilfsadmin, aber seit ich das Forenupdate durchgezogen habe hat sich das gelegt. Eigentlich mach ich fast dasselbe wie Shimo, allerdings hab ich im Bereich Spielesektion nichts zu suchen. Stattdessen bin ich ab und an am Forum selber am werkeln. Wie im Moment, wo ich verzweifelt versuche einen Alternativstyle in das störrische Ding hineinzuprügeln.
MagicMagor: Wann seit ihr das erste mal auf das Quartier aufmerksam geworden? Wie euer erster Eindruck von der Community?
Shihayazad XR: Hm, das erste Mal war Ende Juni 2001. Damals hatte die Seite noch das weiße Kontrastedesign, dass mich zur spontanen Flucht verleitet hat. Aufmerksam geworden bin ich darauf per Google.
Oder es war Mitte Juli. Ist schon etwas her und ich werde senil.
Shimo: Also auf das Quartier selbst bin ich aufmerksam geworden als ich den Maker bekam, und das war noch vor Mitte 2001, erstmals registriert hab ich mich allerdings erst im Herbst 2002; mir ist vorher garnicht aufgefallen, dass es dort ein Forum gibt^^. Mein erster Eindruck von der Comm. war sehr gut, was dann auch der Grund war weshalb ich von rpgmaker2000.de zum Quartier rübergewechselt bin.
MagicMagor: Was denkt ihr war ausschlaggebend dafür, daß genau ihr als Admins eingesetzt wurdet?
Shimo: Nun, in erster Linie denke ich war der Grund, dass ich bereits über ein Jahr lang Moderator war, und Brainstormer auch mit meiner Staffarbeit ziemlich zufrieden war. Auch wird ein Faktor gewesen sein, dass ich, entgegen der früher allgemein geltenden Meinung ziemlich oft da bin, und aktiver bin als man so meinen mag.
Shihayazad XR: Also, die Gründe für meine Einstellung waren zuerst, dass alle Admins in Urlaub wahren. Dazu kam noch, dass ich einen guten Hintergrund hatte - ich war 2001 bis 2002 bereits Moderator im Diskuss, bis ich aus Zeit- und Motivationsgründen ausschied - und eigentlich nicht zu den geistigen Entgleisern neige, die die meisten Leute als Administratoren disqualifizieren. Nebenbei bin ich relativ zuverlässig (irgendwas kommt immer dazwischen) und neige nicht zu Flames (außer jemand wird ungerechtfertigt angeflamt, dann reagiere ich mit bösartigen Antworten). Naja, dann hab ich mich so gut eingelebt und eingefügt, dass mich eigentlich keiner mehr weghaben wollte. *g*
MagicMagor: Vor einigen Wochen gab es ja eine Umstrukturierung des Staffs. Jetzt gibt es ingesamt 4 Admins, neben Braino und Rattikarl. Denkt ihr, daß das Forum soviele Administratoren benötigt?
Shihayazad XR: Ja, sonst hätten wir es nicht gemacht. Tatsache ist, dass es vorher insgesamt 4 Administratoren waren, von denen einer seit Monaten nicht mehr da war, einer sich rar gemacht hat und der dritte mit anderen Dingen beschäftigt war. Also habe ich praktisch das Forum alleine geschmissen und hatte nich wirklich Lust darauf das zu wiederholen. Dann kam noch der Angriff der 20,000 Klone dazu als ich auch mal Urlaub machte (und Brainstormer sowie Rattikarl auch nicht da waren), da wurden mehr Administratoren gebraucht. Das hat sich dann als so gut erwiesen, dass es beibehalten wurde und die dann tätigen Stealthadministratoren (KillerKitten666 und Shimo) sowie Stöö Daueradministratoren wurden. Sollte es sich erweisen, dass es im Moment zuviele Administratoren sind, so wird sich bestimt jemand finden, der freiwillig zurücktritt, da er dann endlich mehr Zeit für andere Sachen hat.
Shimo: So, ich kann mich da Mabo nur anschließen: Die vorherige Situation war nicht besonders toll, und im Moment läuft das ganze sehr gut; ich halte in der Tat 4 Admins für ein Forum mit über 5000 registrierten und mehreren hundert aktiven Membern für nicht zuviel.
Shihayazad XR: Da sollte man im übrigen erwähnen, dass Rattikarl und Brainstormer keine Administratoren mehr sind, sondern Webmaster. Also praktisch abgehoben. *g*
MagicMagor: Shiha hat den Zeitaufwand angesprochen. Verbringt ihr noch neben dem Quartier Zeit mit dem Maker bzw anderen Communities, oder reicht euch eine Community vollkommen?
Shimo: Ich bin sehr selten noch auf rpgmaker2000.de, aber ansonsten konzentriere ich mich ausschließlich auf's Quartier.
Shihayazad XR: Naja, neben den Quartieren treibe ich mich auf diversen Computerseiten herum (osnews.com, arstechnica.com) und habe auch eine eigene Seite samt Community. Also ist ein langfristiger Rückzug meinerseits durchaus logisch und wird auch erfolgen, zumindest wenn sich das Adminteam eingespielt hat.
Shimo: Achso, wenn wir von andern Seiten sprechen, fällt mir ein: Treibe mich manchmal noch im Star Trek Forum rum.
MagicMagor: Bezieht sich der Rückzug nur auf die Admintätigkeit, oder auf die Makerszene allgemein, Shiha?
Shihayazad XR: Hm, das weiß ich noch nicht. Die Frage werde ich beantworten, falls ich eines Tages mal zusammenklappe. Ansonsten wohl nur die Admintätigkeit.
MagicMagor: Als Admins habt ihr ja durchaus eine Machtposition im Forum inne, wie geht ihr mit dieser Position um?
Shihayazad XR: Kommt drauf an, wen man fragt. Ich glaube ja von mir, dass ich nicht allzu locker und sorgenfrei damit umgehe.
Shimo: Naja ich denke mal, dass ich gewissenhaft mit dieser Machtposition umgehe, und sie nicht zum Erreichen persönlicher Ziele o.ä. missbrauche.
MagicMagor: Glaubt ihr, daß ein Admin sich anderen Usern gegenüber prinzipiell anders verhalten sollte, als User untereinander? Seht ihr euch selbst als eine Art Vorbild?
Shimo: In gewisser Weise Ja, aber ich denke nicht dass man abheben sollte und sich von den Usern abkapselt; Usernähe ist schon sehr wichtig.
Shihayazad XR: Wenn ich aufhöre ein normaler User mit Adminrechten zu sein und nur noch Admin bin, dann höre ich auf. Das hab ich damals mit meinem Moderatorenposten so gemacht und das würde ich wieder so machen.
MagicMagor: Ihr seid ja beide nun schon über ein Jahr in der Community, wenn ihr damals mit heute vergleicht, was ist der gravierenste Unterschied?
Shihayazad XR: Die Anzahl der Idioten ist gestiegen. Als zwangsweise Folge eines Useranstiegs zugegebenermaßen. Aber da die lautstarke Minderheit gerne mal die normale Mehrheit übertont ist das schmerzhaft deutlich.
Shimo: Das ganze ist etwas unübersichtlicher geworden, früher hat man noch jeden user mit 500 posts kennen können, heute braucht man dazu schon ein mächtig gutes Gedächtnis.
Shihayazad XR: Oh, noch etws. Früher gab es das heimelige IB 2.1.9, heute müssen wir uns im ungemütlichen phpBB 2.0.6 herumschlagen. Es ist zwar auch ein schönes Forum aber es wirkt auf mich immer noch irgendwie falsch.
MagicMagor: Gab es irgend etwas in der Zeit, daß euch besonders im Gedächtniss geblieben ist, ob positiv oder negativ?
Shimo: Hm, in jüngerer Zeit sicher die Pichu-Geschichte, ansonsten eigentlich weniger... weiß nicht, in der Zeit seitdem ich im Forum bin, wüßt ich da nichts so gravierendes.
Shihayazad XR: Ganz sicher Biohazard und Pichu. Man behält ja die negativen Sachen immer am besten. Ansonsten den alten Romancing SaGa 3 - Thread, den ich damals mit Gandalf dem Grauen zu Anfang meiner Anwesenheit in den Quartieren gefüllt habe. Ach, das waren noch Zeiten.
MagicMagor: Nach einem Blick in die Vergangenheit, mal ein Blick nach vorne. Was glaubt ihr, wie sieht die Zukunft der Makercommunity allgemein aus?
Shihayazad XR: So wie der Anfang. Irgendwann sind die ganzen Nervensägen, die momentan alles unsicher machen, wieder weg oder intelligenter geworden oder wenden sich einem anderen Maker zu. Dann bleiben im Prinzip noch die Leute übrig, die in den Communities wegen den Communities hängen. Oder auch sie ändern ihren Fokus auf einen neuen Maker und passen sich an, dann dürfte es so bleiben wie bisher, nur die Gesichter werden sich ändern.
Shimo: Naja, ich weiß nicht genau wie es wird. Bei rpgmaker2000.de wurde ja die Qualität des Forums mit der Zeit immer schlechter, weil auch viele nette Leute weggingen; entweder gehts auf rpg2000.de genauso, oder die ganzen "altbekannten" bleiben und die neuen mausern sich auch zu netten Membern.
MagicMagor: Wollt ihr zum Abschluß, der Community noch irgend etwas mitteilen?
Shihayazad XR: Nun, drei Dinge wären da.
1) Danke für die gute Zeit, die ich bisher zum größten Teil hatte.
2) An die meisten Leute: macht eure Augen auf und lest, bevor ihr postet. Manche Threads treiben mich in den Wahnsinn.
3) Alles Gute für die Zukunft und auf dass keine größeren Katastrophen über uns hereinbrechen.
Das wars.
Shimo: Nunja, mir bleibt da auch nicht mir viel zusagen, ich hoffe nur, dass sich die Streitigkeiten legen, und Hetzaktionen wie es sie in der Vergangenheit gab in Zukunft ausbleiben werden. Eine schöne Zeit im Board wünsch' ich allen noch ^^
MagicMagor: Dann bedanke ich mich nochmal, daß ihr mir eure wertvolle Zeit geopfert habt.
Shihayazad XR: Was heißt da bedanken? Wo bleibt die Überweisung?
Shimo: :>

Top

Specials


•  Bedeutung

Hier erfahrt ihr mehr über Stars der Szene, geniale Spiele und Interessantes, das ihr noch nicht gewusst habt.

•  Wunsch

Wenn du einen Vorschlag zu einem neuen Special hast, oder sogar vielleicht schon selbst etwas gemacht hast, schreib an support@rpg2000.de.

(c) by Brainstormer und dem RPG-Maker Quartier Staff